4 Ideal Naturnaher Garten

4 Ideal Naturnaher Garten
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Naturnaher Garten. Gartenblog Geniesser Garten Pflegeleichter - Ein garten kann ein schutzraum sein, der für menschen nicht mehr einfach ist, jedoch zusätzlich für tiere. Wenn sie auf drei dinge achten. Im rahmen von "celle blooms" stellen wir ihnen drei beispielhafte naturgärten vor.

Das wird auch durch friederike und rainer schiedung gewürdigt, die aus diesem grund 1980 für einen morgen land in stedden gebührenpflichtig waren. "Wir erlauben die artenvielfalt von pflanzen und tieren und bewundern die natur: wenig eingreifen, ungewöhnliches heckenschneiden, wenig topiary. Und: natürlich - also blätter, nadeln und gemüseabfälle - verlässt nicht unser hab und gut ", beschreibt rainer schiedung seine richtlinien. "Wir kauften keinen mutterboden, ließen jedoch die kiefernnadeln und die kräutersamen an die begrünung heran." Zuerst kamen sandgras und sauerampfer vom benachbarten rasen, jetzt wachsen blaubeeren, heidekraut, farne, alles in ordnung, ahorn, birke, lärche und brombeeren.

Von weg, ist die wahl, gefüllte blumenträume oder ausgefallene, außergewöhnliche arten und arten im garten unterzubringen, verständlich und auch vorteilhaft. Wenn die abmessungen des rasens es zulassen, schlagen wir vor, das hab und gut in gegenstände zu unterteilen - damit sie auf der terrasse und im vorgarten spezielle, zum beispiel dicht gedrängte oder duftende ziersorten und im unteren rückenbereich anpflanzen können abgeschiedener ort, vielleicht nach einem deal mit - und imbissrasen, erstellen sie eine kräuterpflanzung. Sie könnten dann die region "naturgarten" mit vogelhäusern, einem insektenlokal, einer benjeshecke und vielem mehr gestalten und ihren rasen zu einer abwechslungsreichen, lebhaften genussoase umbauen!.

Während vor 14 jahren cordula und oliver klein ihr 1.500 quadratmeter großes hab und gut übernahmen, wurde der hofbereich gepflastert und diente als stellplatz für fahrzeuge und propan-treibstoffflaschen. Die leute, die jetzt auf den hof kommen, sind beeindruckt von der nutzung der etwa hundertfünfzig rechteckigen wildblumenwiese. "Etwas blüht immer", sagt cordula klein und schwärmt: "es ist großartig, wie viele käfer wir haben: grillen, wespen, bienen, heuschrecken. Es wimmelt eigentlich viel." An der blütezeit. über den teichlibellen tummelt sich der kleine grüne frosch am stein in der sonne nicht. Im durchschnitt hat sich ihr konzept bestätigt, jetzt nicht zu viel in die natur einzudringen und mit ihrem eigenen kompost organisch zu düngen. "Wir sind mit ein paar kleinen ecken nicht absolut glücklich, aber wir hinterfragen trotzdem", schließt kleins und meint, dass er mit natursteinen auch spannende nischen für tiere schaffen kann. Der nabu winsen ist trotzdem glücklich.

Zugehöriger Beitrag von 4 Ideal Naturnaher Garten