3 Ausgezeichnet Haus Dämmen

3 Ausgezeichnet Haus Dämmen
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Haus Dämmen - "eine außendämmung bedeckt das mauerwerk wie ein mantel und schützt es", sagt stolte. "Da die wand gut verpackt ist, bleibt sie wärmer und es gibt keine kondensation und somit feuchtigkeit an der wand." Auch wärmebrücken, dh orte, an denen die wärme nach außen dringt, werden höher vermieden als bei einer innenisolierung. Die richtige isolierung schützt das haus vor blut und wärme. Im sommer setzt es die geschätzte heizenergie im bauwerk fort, im sommer garantiert es, dass die wärme draußen bleibt. Im einklang mit erhebungen durch den deutschen stromkonzern (dena) können durch die isolierung von außenwänden und hausfenstern leistungsverluste um rund ein drittel verringert werden.

Unabhängig von diesen vorteilen ist die außendämmung nicht für jedes gebäude geeignet. "Es passt das äußere erscheinungsbild des hauses spürbar an", sagt ines prokop vom verband der beratenden ingenieure (vbi). Häuser mit denkmalgeschützten fassaden, backsteingebäuden oder fachwerkhäusern könnten durch eine außendämmung ihren charakter verlieren. "Für sie bietet sich eine innendämmung an", sagt prokop. "in unserem niedrigenergiehaus-modellprojekt haben wir mehr als 350 sanierungen und neue gebäude verfolgt", sagt christian stolte von dena. "Die ergebnisse zeigen, dass der energieverbrauch der bürger nach der fertigstellung deutlich abnimmt." Im allgemeinen hätte er mit hilfe von sechsundsiebzig prozent reduziert werden können.

Aber was ist eine höhere außen- oder innenisolierung? Das kann nicht pauschal geantwortet werden. "Die außendämmung ist die wichtigste präferenz bei der bauphysik", sagt hans-joachim riechers, abteilungsleiter des verbands isolationssysteme, gips und mörtel. Durch die außendämmung bleibt die gesamte wandkonstruktion bei winterlichem wetter warm und kann temperaturschwankungen im innenbereich ausgleichen. Im sommer sind die außenwände vor mäßiger überhitzung durch die sonne bedeckt. Dadurch erwärmen sich die innenräume nicht mehr so ​​schnell und schaffen ein gleichmäßiges raumklima. Eine gute isolierung der wohnung spart strom. Aber nicht mehr ständig kann die gesamte konstruktion vor den türen isoliert werden. Als alternative bieten sich innen- und wärmedämmputz an. Lose muss jedoch berücksichtigt werden.

Zugehöriger Beitrag von 3 Ausgezeichnet Haus Dämmen